SCB Logo SCB Berlin
SC Brandenburg Berlin e.V.
Leichtathletikabteilung Facebook

Bericht
BBM - Cross 2013

BBM - Cross 2013


Die Berlin-Brandenburgischen Cross Meisterschaften 2013 waren für Marie Mertens und Paula Klauser besonders aufregend. Kurz entschlossen liefen die beiden nicht nur zum ersten Mal eine regionale Meisterschaft, sondern ihren ersten Wettkampf überhaupt. Sophia Auctun ging mit ihnen an den Start über die 3.500m und komplettierte somit auch die Mannschaft des SCB Berlins in der U 16 Wertung.

 

Während des Rennens liefen die Mädchen relativ nah zusammen. Sophia führte den dreier Klan an und setzte sich im Laufe der drei zu absolvierenden Runden etwas ab. Trotz eines Sturzes an einem Hügel lief sie in 17:08 min auf den 7. Platz. Paula und Marie kamen wenige Sekunden nach ihr auf die Zielgerade und lieferten sich einen spannenden Zweikampf. Auf den letzten Metern hatte Paula die Nase vorne und schnappte sich den 8. Platz in einer Zeit von 17:12 min. Marie kam knapp hinter ihr mit ebenfalls 17:12 min ins Ziel und belegte somit den 9. Platz. Mit dem Team kamen unsere Mädchen auf einen sechsten Platz, da, nicht wie im Einzel, nach w15 und w16 unterschieden wurde.

 

Als Nächster ging Youssef Matzanke an den Start. Auch für ihn stellte die Meisterschaft eine Premiere dar.

Die ersten zwei Runden hielt er sich an das Hauptfeld bis er in der letzten Runden Druck machte und sich nach vorne arbeitete. Er endete das Rennen auf dem dritten Platz in 13:45 min. Auch wenn das Ergebnis seiner Meinung nach noch ausbaufähig ist, kann er sich über seine erste Medaille bei einer Berliner Meisterschaft freuen.

 

Zum Abschluss durfte sich Marten Tesdorpf auf der 3.500m langen Strecke beweisen. Der bei diesen Meisterschaften erfahrendste Läufer des SCB Berlins hatte eine gute Startphase und lief zunächst zurückhaltend im vorderen Drittel des Feldes. Als Caterina Granz, die den ersten Platz in der weiblichen U20 belegte, neben ihm auftauchte, lies er sich davon anspornen und versuchte noch mal zuzulegen. In der letzten Runde gelang es ihm schließlich sich etwas von ihr zu lösen. In einer Zeit von 12:40 min belegte er den 8. Platz.

 

Glückwunsch an alle zu dieser erfolgreichen Meisterschaft!


Ergebnisse

U18 - männlich 3,5km
8. Marten Tesdorpf     12:40  +1:02


U16 - weiblich 3,5km
6.-BM (8.BBM) SCB Berlin   51:32  +3:48(+6:40)
16.-BM (25.BBM) Sophia Auctun    17:08  +2:57(+2:58)
18.-BM (27.BBM) Paule Klauser    17:12   +3:01(+3:02)
19.-BM(28.BBM) Marie Mertens    17:12   +3:01(+3:02)


U16 - männlich 3,5km
3.M14/5.-BE(8./16.BBM)  Youssef Matzanke   13:45  +55s/+1:24(+1:07/+1:24)


36. Friedrich-Ludwig-Jahn-Lauf 3,6km Cross


14.M/W45-50(45.) Peter Oltmanns  15:18   +1:47(+3:48)